Incredible India - Auslandspraktikum bei Extentia Information Technology

Blow Horn Please!

Berichte von 01/2010

Mittwoch, 27.01.2010 Republic Day

Hallo Leute,

es wird mal wieder Zeit fuer einen Eintrag. Leider werden die Zeitspannen zwischen den Eintraegen immer laenger und die Blogeintraege selbst immer kuerzer! Das liegt aber einfach daran, dass einfach nicht mehr viel spannendes Neues passiert und sich nach fast 5 Monaten Praktikum alles schon eingespielt hat und ich mich an den ganz normalen alltaeglichen Wahnsinn in Indien gewoehnt habe. Ist gut fuer mich aber langweilig fuer euch! Winken

Allerdings war gestern Nationalfeiertag in Indien und wir hatten frei. Am 26. Januar 1950 trat die Verfassung in Kraft und die Republik wurde gegruendet. Und dieses Ereignis wurde gestern zum 61. Mal gefeiert mit einer grossen Militaerparade in Delhi.

Ich habe den ganzen Tag eher gemuetlich zu Hause verbracht und mich ausgeruht und ein bisschen die Parade im TV verfolgt.

So das wars dann auch schon fuer diese Mal.

Auf bald,

Gruss

Andreas

 

Kommentare (4)

Donnerstag, 14.01.2010 Makar Sankranti

Hallo liebe Bloginteressierte,

hier jetzt mein erster Eintrag im neuen Jahr. Bisher ist allerdings auch nicht so viel Neues passiert, dass ich haette berichten muessen. Aber heute steht fuer mich ueberraschender Weise ein weiteres hinduistisches Fest an. Es heisst Makar Sankranti und wird nicht nur in Indien sondern in vielen Teilen Asiens gefeiert. Anlass ist die Sonnenwende (am 14./15. Januar), die sich auf die nördliche Laufbahn in das Zeichen Makara begibt. Ausserdem spielt die Zuckerrohrernte eine wichtige Rolle und es werden Suessigkeiten mit Sesamkoernern an Freunde und Familie mit dem Spruch: "Nimm dieses süße Teil und sprich süße Worte" verteilt. So auch geschehen bei uns in der Firma heute Morgen. Diese Art Bonbons waren echt lecker! Gleichzeitig beginnt auch die Saison des Drachenfliegens und deshalb werden heute Abend auf dem Firmenparkplatz neben dem Buero ein paar Drachen steigen gelassen. Ich bin wie immer gespannt wie das wird!

Ansonsten merkt man, dass es langsam aber sicher wieder waermer wird und die Temperaturen tagsueber etwas steigen. Die Arbeit macht immer noch Spass und am Sonntag bekommen wir eine neue Praktikantin. Sie kommt aus Marokko und wird dann auch bei uns im Apartement wohnen.

So das wars dann auch schon wieder an Neuigkeiten.

Viele Gruesse ins verschneite Deutschland aus dem sonnigen Indien! Winken

Bis bald,

Andreas

 

Kommentare (1)